13
Jun
Stiftung Haus der kleinen Forscher
Haus der kleinen Forscher

Forscheridee Juni: Naturbingo

Der „Tag der kleinen Forscher“ 2022 steht unter dem Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. Die Forscheridee im Juni beschäftigt sich mit Naturbingo. Was finden wir eigentlich alles auf dem Boden? Drinnen vielleicht Staubfusseln oder Bauklötze, aber draußen? Wer findet zuerst eine Vogelfeder? Und wo steht nochmal der große Kastanienbaum? 

Weiterlesen …

17
Mai
Nick Morrison on Unsplash
Nick Morrison on Unsplash

Umfrage: Kita-Fachkräfte nutzen zunehmend Online-Fortbildungen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden viele Präsenzfortbildungen abgesagt. Erzieherinnen und Erzieher aus Kitas reagierten darauf flexibel: Sie nutzten häufig Online-Fortbildungen. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Umfrage der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. So sagten 70 Prozent der befragten Fachkräfte, dass sie bereits an einer Online-Fortbildung teilgenommen hätten. Zum Vergleich: noch im Jahr 2017 gaben lediglich fünf Prozent der Fachkräfte an, ein Online-Angebot als Fortbildung genutzt zu haben. Nun entdecken sie Vorteile der digitalen Angebote, wie die flexible Lerngeschwindigkeit und die Vereinbarkeit mit dem Berufsalltag.

Weiterlesen …

08
Mai
Stiftung Haus der kleinen Forscher
Christoph Wehrer

Forscheridee Mai: Dino gefunden!

Der „Tag der kleinen Forscher“ 2022 steht unter dem Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. In der Erde gibt es auch Spuren vergangener Tage zu entdecken – zum Beispiel in Form von Fossilien. Die Forscheridee im Mai beschäftigt sich mit Dino-Knochen. Die lange ausgestorbenen Kreaturen beschäftigen und begeistern Kinder immer wieder. Erforschen Sie deshalb gemeinsam mit den Mädchen und Jungen die Skelette von Dinosauriern.

 

 

Weiterlesen …

21
Apr
Christoph Wehrer
Christoph Wehrer

Geflüchtete Kinder in der Kita: Online-Portal gibt Tipps bei der Integration

Rund zwei Millionen Kinder mussten bisher aus den Kriegsgebieten der Ukraine fliehen, schätzt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Allein in Berlin stehen laut Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse bis zu 5.000 Kitaplätze für diese Kinder zur Verfügung. Um den Erzieherinnen und Erziehern in Kitas bei der Integration geflüchteter Kinder zu helfen hat die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ das Service-Portal Integration ins Leben gerufen.

Weiterlesen …

01
Apr
Christoph Wehrer / © Stiftung Haus der kleinen Forscher
Christoph Wehrer

Forscheridee April: Wie klingt der Boden unter unseren Füßen?

Der „Tag der kleinen Forscher“ 2022 steht unter dem Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. Doch welche Rolle spielt der Boden für das Klima und wie funktioniert der Wasserkreislauf unserer Erde? Mit dem Gestalten eines Klimaglases können pädagogische Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern Antworten auf diese Fragen finden. Die Forscheridee im April geht der Frage nach, ob man den Boden unter unseren Füßen hören kann.

Weiterlesen …

06
Mär
Haus der kleinen Forscher
Haus der kleinen Forscher

Forscheridee März: Der Garten zum Mitnehmen

Der „Tag der kleinen Forscher“ 2022 steht unter dem Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. Doch welche Rolle spielt der Boden für das Klima und wie funktioniert der Wasserkreislauf unserer Erde? Mit dem Gestalten eines Klimaglases können pädagogische Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern Antworten auf diese Fragen finden. Und ein tolles Geschenk ist der „Garten zum Mitnehmen“ auch noch. Unsere Forscheridee für den März.

Weiterlesen …

23
Feb
Christoph Wehrer / © Stiftung Haus der kleinen Forscher
Christoph Wehrer

„Tag der kleinen Forscher“ 2022 – kostenfreies Aktionsmaterial für Kitas, Horte und Grundschulen

Im Erdreich ist mächtig viel los: Bis zu acht Milliarden Lebewesen können in einer Handvoll Erde stecken. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken. Der „Tag der kleinen Forscher“ 2022 am 23. Juni steht deshalb unter dem Motto: „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. Alle Kitas, Horte und Grundschulen in ganz Deutschland sind eingeladen mitzumachen.

Weiterlesen …

08
Feb
Sandie Clarke on Unsplash
Sandie Clarke on Unsplash

Forscheridee Februar: Kriechen, Schlängeln, Krabbel – Der Bodenparcour

Wie bewegen sich Bodentiere eigentlich durch die Erde? Diese Frage ist die perfekte Gelegenheit, die Buddelbande kennenzulernen: Maulwurf Bruno Buddler, Rio Regenwurm und Annie Assel begleiten den „Tag der kleinen Forscher“ 2022 zum Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“. Hier versetzen sich die Kinder in ihre Rolle.

Weiterlesen …

25
Jan
Elizaveta Dushechkina

Kinderzeit-Podcast: Forschendes Lernen in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Forschendes Lernen in der Kita. Zu Gast ist Anne Großkurth. Sie ist Expertin für MINT-Bildung bei der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Mit ihr spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über forschendes Lernen in der Kita, kindliche Neugier und eine Welt voller Naturwissenschaften. Viel Spaß beim Hören.

Weiterlesen …

05
Jan
Christoph Wehrer
Christoph Wehrer

Forscheridee Januar: Welcher Boden trinkt am schnellsten?

Im Erdreich ist mächtig viel los – Zeit, einen Blick in, auf und unter die Erde zu werfen. „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“ lautet deshalb in diesem Jahr das Motto zum „Tag der kleinen Forscher“ am 23. Juni. Bis dahin gibt es auf Kinderzeit.de jeden Monat eine Forscheridee zum Thema Boden. Im Januar starten wir mit der Frage: Welcher Boden trinkt am schnellsten?

Weiterlesen …