06
Nov

Puppen für die Gefühle und das Rollenspiel

Puppen sind liebevolle Begleiter. Sie eignen sich nicht nur zum Liebhaben und Schmusen, sondern sind auch ideal für Rollenspiele. Mit den richtigen Puppen fühlen sich die Kinder wie echte Mamas und Papas. Sie entdecken dadurch neue Gefühle. So wächst ihr Verständnis für Emotionen.

Weiterlesen …

22
Okt
© Sergey Novikov/Fotolia

Eigene Emotionen in die Tat umsetzen

Emotionale Intelligenz und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Emotion sind der Schlüssel zu einem glückenden Leben. Kinder lernen Schritt für Schritt ihre Gefühle produktiv zu nutzen und sich zu motivieren. In folgendem Artikel von Charmaine Liebertz helfen leicht umsetzbare Spiele eigene Emotionen zu entdecken und in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen …

09
Sep
© BillionPhotos/Fotolia

Mit Gefühlen leben – mit Gefühlen arbeiten

Gefühle zeigen anderen Menschen, wer und wie wir sind, was wir von ihnen halten und wie wir zu ihnen stehen. Und weil Gefühle uns „verraten“, uns als Person anderen transparent machen, uns aber auch vor allem dazu zwingen, dass wir uns mit unseren eigenen Gefühlen auseinandersetzen müssen, verbergen wir sie häufig, um uns zu schützen. In folgendem Artikel finden Sie Anregungen, wie Sie sich über Ihre Gefühle und die der Anderen klar werden, um einem echten, gegenseitigen Austausch zu ermöglichen.

Weiterlesen …

26
Jun

Emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindergartenkindern: Risiken frühzeitig erkennen

Mit der Ratingskala ESV 3-6 können auffällige emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindern zwischen 3 und 6 Jahren frühzeitig und zuverlässig entdeckt werden. Die Beurteilung durch die pädagogischen Fachkräfte nimmt nur ca. 10 Min. in Anspruch.

Weiterlesen …

24
Mai

Emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindergartenkindern: Risiken frühzeitig erkennen

Mit der Ratingskala ESV 3-6 können auffällige emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindern zwischen 3 und 6 Jahren frühzeitig und zuverlässig entdeckt werden. Die Beurteilung durch die pädagogischen Fachkräfte nimmt nur ca. 10 Min. in Anspruch.

Weiterlesen …

24
Apr

Verständnis und Verständigung als Schlüssel zum Glück

Wie lernen wir, so zu sprechen, dass uns andere Menschen zuhören und verstehen? Die Sprache des Mitgefühls, die beschreibende Sprache, die eine neue Richtung weist, ist eine Sprache für alle, die miteinander umgehen und sich verständigen möchten. Und das gilt vom Erwachsenen-Kind-Dialog bis zum Gespräch zwischen Verhandlungspartnern auf höchster politischer oder wirtschaftlicher Ebene.

Weiterlesen …

29
Mai
Ausschnitt aus dem Buch Cover

Über Gefühle sprechen: Wie Bilderbücher dabei helfen können

Kinder identifizieren sich gerne mit Ihren Bilderbuchhelden. Mit Hilfe der Projekthefte Glück und Trauer finden Sie eine optimale Basis, um mit den Kleinsten über ihre Gefühle zu sprechen. Dabei gehen Ihnen bekannte Bilderbuchfiguren wie die Maus Frederick oder Die Schnecke und der Buckelwal zur Hand. Hier erfahren Sie mehr...

Weiterlesen …

29
Mai
Bilderbuchkarten: Wenn Lisa wütend ist

Mit dem Kamishibai Bilderbücher gekonnt in Szene setzen

Die Bilderbuchkarten mit Szenen aus dem Bilderbuch Wenn Lisa wütend ist fürs Kamishibai im A3-Format sind ein ausgezeichneter Anlass, um das große Gefühl »Wut« Szene für Szene hautnah mitzuerleben. Das Booklet liefert – neben allgemeinen Tipps zum Umgang mit dem Kamishibai und einer Bastelanleitung für einen Kamishibai-Bühnenrahmen – vielfältige Anregungen zum unmittelbaren Einsatz im Kita-Alltag.

Weiterlesen …

27
Jan
Cover Buch: Kein Küsschen auf Kommando

Kein Küsschen auf Kommando - Mutmachbuch für Kinder

Für die präventive Arbeit mit Kindern können Sie dieses Wendebuch in Ihrer Einrichtung einsetzen. Kinder profitieren von der einfachen Struktur, mit der sie an Gefühle, Geheimnisse und Grenzensetzen herangeführt werden. Anhand der plakativen Bilder und Texte lernen Kinder auf spielerische Art Nein zu sagen, wenn ihnen jemand zu nahe kommt oder wenn sich etwas komisch anfühlt.

Weiterlesen …