07
Jun
Copyright fotolia / Serhiy Kobyakov

Erlebnisordner Kita: Eine Entdeckungsreise zum Thema Ernährung

Kinder lieben Erlebnisse und Himbeeren sind ein Erlebnis. Sie sind süß, weich und wecken das Interesse bei Kindern allein schon wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens. Selber entdecken und schmecken, darum geht es in diesem Erlebnisordner. Er ist voller Ideen, die Kinder zum Erkunden und Staunen einladen – ob im Kreativatelier, im Forscherlabor, in der Kinderküche oder im Bewegungsraum. Ebenso enthalten sind zahlreiche Tipps aus der Praxis, Erweiterungsideen und Varianten für jüngere Kinder, sowie Kopiervorlagen zum Rätseln und Kreativsein für Zwischendurch und ohne großen Zeitaufwand.

Weiterlesen …

07
Jun
Comic Zeichnung vom Cover des Arbeitsheftes

Arbeitsheft zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften

In dem Grundschularbeitsheft "Laternenmond und heiße Ohren" erzählen Forscherinnen und Forscher, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, ein Fahrraderfinder und eine Chemieingenieurin. Zu jeder Biografie ermuntern einfache Experimente die Kinder, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und mit der selbst gebauten Sternguckröhre den Himmel zu erforschen, mit Walnüssen und etwas Schnur eine Kerze zu basteln und vieles mehr...

Weiterlesen …

31
Mai
Copyright fotolia / angiolina

Broschüre mit Ideen zum Forschen rund um das Thema "Zeit"

Mit dieser Broschüre möchte die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ pädagogischen Fachkräften in Kita, Hort oder Grundschule Anregungen geben, wie sie spannende Projekte rund um das Thema „Zeit“ umsetzen können. Unter dem Motto „Kommst du mit, die Zeit entdecken?“ geht es darum, das Phänomen „Zeit“ und verschiedene Lebensbereiche im Wandel der Zeit zu erforschen.

Weiterlesen …

09
Mai
Forscherwerkstatt

Leitfaden für gemeinsame Lernwerkstätten in Kitas & Grundschulen

Mit dem vorliegenden Leitfaden erhalten Pädagoginnen und Pädagogen aus Kitas und Schulen, die eine gemeinsame Lernwerkstatt planen oder ihre bestehende Lernwerkstatt weiterentwickeln möchten, ein innovatives Qualitätsinstrument. Es verbindet einen Qualitätsrahmen – „Was macht eine gute Lernwerkstatt aus?“ – mit einem dialogorientierten Verfahren zur Selbstbewertung – „Wo stehen wir mit unserer Lernwerkstatt?“ –, mit dem die eigene Arbeit eingeschätzt und verbessert werden kann.

Weiterlesen …

13
Apr
Magazin Cover „Forscht mit!“

Die Welt der Mathematik in Kitas und Grundschulen bringen

Das Magazin „Forscht mit!“ enthält vierteljährlich viele neue Ideen zum Forschen, Experimente, Geschichten, Spiele und gut verständliche Informationen zu naturwissenschaftlichen und technischen Hintergründen. Außerdem erfahren Sie in jedem Heft neues aus der Bildungspolitik und über die Entwicklung der Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“. Im Zuge einer Neugestaltung wurde das Stiftungs-Magazin für die Kita-Praxis mit zahlreichen weiterführenden Tipps für alle in Hort und Ganztagsgrundschule tätigen Pädagoginnen und Pädagogen angereichert.

Weiterlesen …

18
Mär
Kinder auf dem Naturspielplatz

Naturspielräume und Forschergärten

In Fachkreisen ist man sich inzwischen ganz sicher, dass naturnah ausgerichtete Freiraumkonzepte die optimalsten Bedingungen liefern, kindliche Entwicklung und das Lernen nachhaltig zu fördern. Kinder erleben ihre gebaute und soziale Umwelt mit allen Sinnen, in Verbindung mit Bewegung und Emotionen. Das Team der Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung unterstützt Sie in der Planung und Umsetzung Ihres naturnah gestalteten Spielraums in der KiTa oder Grundschule.

Weiterlesen …

08
Dez
Experimentieren im Kindergarten

Endspurt für den „Forschergeist 2016“

Gesucht und prämiert werden herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben. Der „Forschergeist“ ist ein bundesweiter Kita-Wettbewerb der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Mit dem Wettbewerb möchten die Initiatoren das Engagement der pädagogischen Kita-Fachkräfte wertschätzen und sie weiter zur frühpädagogischen Bildungsarbeit motivieren.

Weiterlesen …