22
Mär

DLKL-Studie: Personalmangel gefährdet frühkindliche Bildung

Fast 95 Prozent der Kitaleitungen geben laut der neuen DKLK-Studie 2023 an, dass sich der Personalmangel in den vergangenen 12 Monaten verschärft hat, es schwieriger geworden ist, passendes Personal zu gewinnen, oder Personal eingestellt wurde, welches vor Jahren wegen mangelnder Passgenauigkeit nicht eingestellt worden wäre. Doch damit nicht genug, die frühkindliche Bildungsarbeit wird durch Personalmangel immer schwieriger und das nicht nur in einzelnen, sondern in einer Vielzahl von Einrichtungen. 

Weiterlesen …

27
Jul
Yan Krukov (Pexels)
Yan Krukov (Pexels)

Verwahrlosung, Stress und Erschöpfung in vielen Kitas

Gestiegene Arbeitsbelastung, verschlechterte Rahmenbedingungen, mangelhafte Ausstattung sowie anhaltend eklatanter Personalmangel: Es braucht politische Lösungen, fordern eine Erziehungswissenschaftlerin und ein Kinderpsychiater.

Weiterlesen …

06
Jul
CDC on Unsplash
CDC on Unsplash

Mehr als 100.000 Fachkräfte fehlen für eine gute Ganztagsförderung von Grundschulkindern bis 2030

Die Bundesländer sind sehr unterschiedlich vorbereitet, wenn es um die  Umsetzung des Rechtsanspruchs zur ganztägigen Förderung von Kindern im Grundschulalter geht. Neue Berechnungen zeigen, dass die ostdeutschen Länder bis zum Jahr 2030 jedem Kind einen Platz in der Ganztagsbetreuung bieten können und sich daher auf Qualitätsverbesserungen konzentrieren sollten. Im Westen müssen mehr als eine Million Plätze geschaffen werden, um den Rechtsanspruch flächendeckend zu erfüllen.

Weiterlesen …

13
Jun
Gabe Pierce on Unsplash
Gabe Pierce on Unsplash

Paritätischer Wohlfahrtsverband veröffentlicht Kita-Bericht 2022

Nicht genug pädagogisches Personal, nicht genug Betreuungsplätze: Damit haben laut dem Kita-Bericht 2022 zufolge viele Kitas zu kämpfen. Besonders betroffen sind demnach soziale Brennpunkte. 

Weiterlesen …

02
Mai
Felix Hüffelmann FH Bielefeld
FH Bielefeld

Studie: Arbeitszufriedenheit pädagogischer Fachkräfte in Kitas

Expansion, eine Vielfalt an Aufgaben, Fachkräftemangel – die Auswirkungen auf die Zufriedenheit von Kita-Fachkräften untersucht eine Studie an der Fachhochschule Bielefeld.

Weiterlesen …

10
Jan
Alt text
Caleb Woods

Neue Broschüre zum Umgang mit verletzendem Verhalten in der Kita

Der Personalmangel in Kitas führt im Alltag oft zu Stresssituationen. Pädagogische Fachkräfte schaffen es dann nicht immer, ihren pädagogischen Ansprüchen gerecht zu werden. Eine neue Broschüre der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft widmet sich dem Thema verletzendes Verhalten in der Kita.

Weiterlesen …

28
Sep
Alt text
wocintechchat.com

DJI: Arbeitsfeld Kita unter Zugzwang

Das Arbeitsfeld Kita steht unter stark Zugzwang. Der Rechtsanspruch auf die ganztägige Betreuung von Grundschulkindern könnte den Fachkräftemangel noch verschärfen. Das neue Fachkräftebarometer Frühe Bildung präsentiert aktuelle Befunde zur Personalsituation in der Kindertagesbetreuung 

Weiterlesen …

23
Sep
Alt text
Lukas von Pexels

Umfrage des Deutschen Kitaverbands: Finanzielle Lage und Fachkräftemangel bleiben große Probleme

Fachkräftemangel, Corona-Krise, Flutkatastrophe: Den freien Kita-Trägern in Deutschland blieb in den vergangenen beiden Jahren nichts erspart. Und die Unzufriedenheit ist deutlich spürbar. Das zeigt die Jahresumfrage 2021 des Deutschen Kitaverbandes.

Weiterlesen …

24
Aug
Alt text
Ben Wicks on Unsplash

Mehr Plätze im Westen, mehr Qualität im Osten: Bessere Kita-Bedingungen sind möglich

Trotz massivem Kita-Ausbau zeigt sich seit Jahren dasselbe Bild: Im Westen gibt es zu wenig Plätze und im Osten betreut eine Fachkraft zu viele Kinder. Dieses doppelte Ost-West-Gefälle können Bund und Länder innerhalb der kommenden zehn Jahre weitgehend auflösen, wenn jetzt die richtigen Weichen gestellt werden. Notwendig sind insbesondere mehr Erzieher:innen.

Weiterlesen …