05
Okt
© Racle Fotodesign/Fotolia

Neue Strategien gegen Dyskalkulie

Kinder, denen das Rechnen schwer fällt, sind nicht dumm. Manche haben eine Rechenschwäche (Dyskalkulie). Dr. Petra Küspert erläutert im folgenden Artikel, warum für Kinder mit Dyskalkulie eine spielerische Förderung bereits im Vorschulalter wichtig ist und auf welchen vier Säulen ein effektives Frühförderprogramm ruhen muss.

Weiterlesen …

05
Feb

Lernstörungen: Forschungsergebnisse für die Praxis aufbereitet

Die neue Broschüre des Bildungsministeriums zum Thema „Lernstörungen“ steht zum kostenlosen Download bereit. Sie informiert über die Möglichkeiten zur Diagnose und Behandlung von Lese-, Rechtschreib- und Rechenstörungen.

Weiterlesen …