18
Jan
Katherine Hanlon

Weltspieltag: Schluss mit der Einfalt – Es lebe die Vielfalt!

„Schluss mit der Einfalt – es lebe die Vielfalt!” ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2023. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ auf die besondere Bedeutung des Themas „Spiel und Inklusion“ aufmerksam machen. Dabei wird Inklusion als das Recht auf Teilhabe aller Menschen und insbesondere aller Kinder unabhängig von körperlichen und geistigen Fähigkeiten sowie kulturellen oder sozioökonomischen Hintergründen angesehen. Kommunen, Vereine, Initiativen und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aktion am Weltspieltag 2023 teilzunehmen und darüber hinaus für eine grundsätzliche Verbesserung der Rahmenbedingungen insbesondere für die gesellschaftliche Inklusion von Kindern einzutreten.

Weiterlesen …

01
Dez
Photo by Kelly Sikkema on Unsplash
Kelly Sikkema

„An die Töpfe, fertig, los!“ - Deutsches Kinderhilfswerk startet ein digitales Angebot zur Förderung von Kindergesundheit

Das Deutsche Kinderhilfswerk startet ein neues digitales Angebot zur Förderung einer ausgewogenen und gesunden Ernährung von Kindern. Ergänzend zur „Mobilen Aktion Ernährung und Bewegung“ (MAEB mobil) sollen Kinder auf www.kindersache.de jetzt mit der Wissensrubrik „Gesundheit“ für eine gesunde Lebensweise sensibilisiert werden.

Weiterlesen …

19
Aug
Alt text

Deutsches Kinderhilfswerk: Bis zu 10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte möglich

Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus dem gesamten Bundesgebiet besteht noch bis zum 30. September 2021 die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Überjährige Projekte können sogar mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden.

Weiterlesen …

19
Dez

„SpielRäume schaffen“ knackt Eine-Million-Euro-Marke

Die Gemeinschaftsaktion „SpielRäume schaffen“ der Bremer Sozialsenatorin und des Deutschen Kinderhilfswerkes hat Spielprojekte im Wert von über einer Million Euro gefördert. Mit seinem Antrag für eine neue Seilkletterpyramide hatte der Schulverein der Grundschule in Vahr die Eine-Millionen-Euro-Marke überschritten.

Weiterlesen …

05
Apr
Produktansicht Kita

Kinderrechtepakete für je 1000 Grundschulen & Kitas

Die Materialien in diesen Kinderrechtepaketen richten sich an Kinder und ihre Eltern sowie an Erzieherinnen und Erzieher und Lehrerinnen und Lehrer. Sie bieten neben allgemeinen Informationen viele altersgerechte Anregungen für die Thematisierung und Umsetzung von Kinderrechten in Kita und Schule. Die Kinderrechtepakete sollen dazu beitragen, die Kinderrechte in Deutschland bekannter zu machen und im Alltag der Kinder besser zu verwirklichen.

Weiterlesen …

02
Mär
Ausschnitt vom Buch-Cover

Neues Pixi-Buch zum Thema Kinderarmut + Begleitmaterial

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat heute gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium das neue Pixi-Buch "Alle sind dabei!" vorgestellt. Das Buch macht bereits Kinder im Kita-Alter und ihre Eltern auf die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte aufmerksam. Das neue Pixi-Buch befasst sich mit dem Thema Kinderarmut. Besonderheit dieser Pixi-Reihe ist es, dass zu den kleinen Büchern Begleitmaterial zur Unterstützung von pädagogischen Fachkräften herausgegeben wird.

Weiterlesen …