19
Mai

Studie: Bei der Kinderbetreuung wünschen sich Eltern mehr Unterstützung

Elternzeit ist in Deutschland immer noch mehrheitlich Frauensache: Acht von zehn berufstätigen Müttern entscheiden sich dafür, bei den Vätern sind es vier von zehn. Die Vorstellungen von familienfreundlichen Arbeitsbedingungen sind dagegen weitgehend identisch. Zuschüsse zu den Betreuungskosten, flexible Arbeitszeiten und Mittagessenangebote an Schulen stehen ganz oben auf der Wunschliste der Eltern.

Weiterlesen …

19
Mai
Minibär, was machst du da?

Handreichung „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ erschienen

Die Broschüre „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ greift Aspekte rund um das Thema Kinder mit Fluchthintergrund auf und gibt zahlreiche Anregungen und Tipps für die Arbeit. Die Handreichung kann kostenfrei über die Karl Kübel Stiftung bezogen werden.

Weiterlesen …

14
Mai

Schulprobleme haben viele Ursachen

Eigentlich soll die Schulzeit eine schöne Zeit sein. Doch fünf bis sieben Kinder pro Klasse haben ausgeprägte Schulprobleme – Probleme in der Konzentration, beim Lesen und Schreiben, beim Rechnen und in der Kommunikation mit Mitschülern und Lehrern. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Diese zu erkennen, ist der erste Schritt, um die Situation zu verbessern.

Weiterlesen …

14
Mai

Schultüten versüßen den Start

Schultüten gibt es hierzulande schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts. Seit jeher sollen sie den Kindern den Weg in die Schule versüßen. Deshalb heißen sie auch in einigen Regionen „Zuckertüten“. Viel Spaß macht es den Kindern, wenn sie zur Vorbereitung auf die Schulzeit, die Tüten selbst gestalten können.

Weiterlesen …

14
Mai

Elterntaxi stehenlassen!

Ab sofort startet die Anmeldephase für die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“, die im September bundesweit stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos. VCD und Deutsches Kinderhilfswerk rufen Kinder auf, zu Fuß oder mit dem Rad zur Grundschule oder in die Kita zu kommen. Sie fordern Straßen vor Schulen temporär für Autos zu sperren.

Weiterlesen …

14
Mai

Jedes dritte Kind unter drei ist in Kindertagesbetreuung

Noch immer mangelt es in Deutschland an ausreichend Betreuungsplätzen. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der unter Dreijährigen, die in einer Kindertageseinrichtung oder öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut werden, zwar leicht gestiegen und beträgt nun 33,6 Prozent (im Vorjahr waren es 33,1 Prozent). Zwischen den Bundesländern zeigen sich aber deutliche Unterschiede.

Weiterlesen …

14
Mai
Kinder laufen für Kinder

„Kinder laufen für Kinder“ startet ins neue Schuljahr

Die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ geht wieder an den Start. Auch in diesem Schuljahr unterstützt die Aktion verschiedene Projekte. Schulen und Kindergärten können sich mit einem Formular anmelden. Die Kinder sollen sich im Vorfeld Sponsoren suchen, die ihnen für jeden gelaufenen Kilometer einen vereinbarten Betrag zugunsten der guten Sache spenden.

Weiterlesen …

14
Mai

Gewünschte Impfquoten bei Schulanfängern noch nicht erreicht.

Nach einer neuen Auswertung zu Impfquoten des Robert Koch-Institut (RKI) haben 97,1 Prozent der Schulanfänger die erste Masern-Impfung bekommen. Bei der entscheidenden zweiten Impfung gibt es große regionale Unterschiede, so dass auf Bundesebene die gewünschte Impfquote von 95 Prozent noch nicht erreicht ist.

Weiterlesen …

13
Mai
Minibär, was machst du da?

Grenzenloser Spaß? Was Kinder lustig finden

Kinder lachen gerne und viel. Warum sie bei manchen Zeichentrickserien oder YouTube-Clips lachen, ist für Eltern nicht immer nachvollziehbar. Was Kinder im TV und im Internet lustig finden und wo für sie der Spaß aufhört, wollte FLIMMO genauer wissen und hat dazu 8- bis 13-Jährige befragt.

Weiterlesen …

12
Mai

Ausgezeichnet: Mit Philipp spielen und lernen

Buchstaben und Zahlen, Formen, Farben und Naturereignisse … Die Welt steckt voll wundersamer Entdeckungen und Überraschungen. Diesen natürlichen Forscherdrang unterstützten Philipp die Maus und sein kleiner Freund Tiger. Ganzheitlich und mit Spaß an der Sache vermitteln der kleine Mäuserich und seine Katze die Welt für Kinder im Kindergarten- und frühen Grundschulalter. Das macht nicht nur Freude, sondern fördert Kinder auch in idealer Weise.

Weiterlesen …