30
Apr

Wir bauen einen Regenwurmkasten

Es ist schon erstaunlich, wie sich die Regenwürmer durch die Erde fressen. Mit ihren Gängen und Höhlen belüften, lockern und durchmischen sie den Boden und machen ihn fruchtbar. Mit dem Regenwurmkasten kannst du den fleißigen Würmern bei der Arbeit zuschauen.

Weiterlesen …

30
Apr

Fex in Kitas - Die Selbstregulationsfähigkeit spielerisch fördern

Exekutive Funktionen beeinflussen bereits im Kindes- und Jugendalter die Lernleistung und die sozial-emotionale Entwicklung. Gut ausgebildete exekutive Funktionen sind eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen und den kontrollierten Umgang mit den eigenen Emotionen. Daher ist es wichtig, diese Gehirnfunktionen zu Hause und auch in Kindergärten und Schulen gezielt zu fördern.

Weiterlesen …

30
Apr

Esspedition Kindergarten - Ernährungserziehung für die Praxis

Der umfassende Ordner liefert wichtige Fachinformationen und praxisnahe Anregungen rund um gesundes Essen und Trinken im Kindergarten. Viele kreative Ideen, Spielvorschläge und Arbeitsmaterialien zeigen, wie einfach sich Ernährungsbildung und -erziehung im Kindergartenalltag umsetzen lässt.

Weiterlesen …

30
Apr

Wer trägt eigentlich die Kitas?

Der Träger hat die Gesamtverantwortung für seine Kindertagesstätte: Er ist für den Bau der Kita zuständig, den Betrieb und die Betriebskosten sowie für Personal, Ausstattung der Räume und die Einhaltung aller gesetzlicher Vorschriften. Der Träger stellt das Personal ein und fungiert als Arbeitgeber. Er ist für das pädagogische Konzept der Kita ebenso verantwortlich wie für die alltägliche, praktische Erziehungs- und Bildungsarbeit. Der Träger setzt außerdem die Höhe der Elternbeiträge fest.

Weiterlesen …

24
Apr

Superschnelle Schüttelpizza

Bei Kindern sehr beliebt – und schneller und einfacher geht es wirklich nicht!

Weiterlesen …

24
Apr

Astma: Infos für die Kita Praxis

Das Asthma ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit. Bei entsprechend veranlagten Personen führt die Entzündung zu anfallsweiser Luftnot infolge einer Verengung der Atemwege. Diese Atemwegsverengung wird durch vermehrte Sekretion von Schleim, Verkrampfung der Bronchialmuskulatur und Bildung von Ödemen der Bronchialschleimhaut verursacht, sie ist durch Behandlung rückbildungsfähig. Fünf Prozent der Erwachsenen und sieben bis zehn Prozent der Kinder leiden an Asthma bronchiale.

Weiterlesen …

23
Apr

Verkehrserziehung für Kinder

Diese drei Hefte tragen dazu bei, richtiges Verhalten im Straßenverkehr bereits im Kindergarten und in der Schule spielerisch zu lernen. Einfach jetzt kostenlos bestellen.

Weiterlesen …

23
Apr

Zeitung im Kindergarten - Ideen für die Praxis

Für einige Kinder ist es normal, wenn ihre Eltern regelmäßig die Tageszeitung lesen. Andere Kinder wiederum kennen Tageszeitungen gar nicht. In ihren Familien kommen die aktuellen Nachrichten eher aus dem Fernseher oder dem Internet. Ein tiefer Blick in´s Printmedium lohnt sich für alle und macht Spass!

Weiterlesen …

23
Apr

Autos Teil 3: Kinder in der Stadt - ein Verkehrsprojekt

Das für Kindertagesstätten und Kindergärten entwickelte Verkehrserziehungskonzept K.i.d.S. hat einen Umfang von ca. zwei Wochen und schließt mit einer kindgerecht durchgeführten Prüfung und der Aushändigung des K.i.d.S.-Führerscheins ab.

Weiterlesen …

17
Apr

Autos Teil 2: Ein kleines Verkehrsrätsel für große Autokenner

Die insgesamt acht Fragen sind geeignet für Vorschulkinder. Hier können sie testen, wie gut sie sich schon im Straßenverkehr auskennen.

Weiterlesen …