KiTaZEIT

Tigerkids
Das Projekt "TigerKids - Kindergarten aktiv" mit den drei wichtigen Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung wurde von der Stiftung Kindergesundheit am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU Münchent mit weiteren Experten wie dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit entwickelt. Das Programm soll konkrete Hinweise zur Realisierung von gesunder Kindererziehung bieten.mehr...
Kitawettbewerb - "Mach mit bei der größten Blumenwiese der Welt! Jetzt wird gepflanzt!"
Vor allem in den ersten Lebensjahren sollen Kinder einen bewussten Umgang mit der Natur erfahren. Das schließt sowohl einen Rücksichtsvollen Umgang mit den Tieren als auch mit Blumen und Pflanzen ein. Das vorliegende Material enthält neben spannenden Rezeptideen, Bastel- und Pflanzanleitungen, alle Informationen zum Wettbewerb "Mach mit bei der größten Blumenwiese der Welt! Jetzt wird gepflanzt!"mehr...
"Was pädagogisch vernünftig ist, ist auch rechtlich vertretbar"
Dürfen Kinderbilder auf der Kita-Homepage veröffentlicht werden? In welchen Fällen verletzt eine Erzieherin ihre Aufsichtspflicht? Und mit welchen Konsequenzen muss sie rechnen? Was muss sie tun, wenn ein Kind von einer Zecke gebissen wurde? Darf die Kita persönliche Daten der Kinder an die Grundschule weitergeben? Rechtliche Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen stellen sich immer wieder im Kita-Alltag. Jurist Hartmut Gerstein gibt hier Antworten.mehr...
Raus in die Natur - NAJU Aktionsordner
Um Kindern die Natur spielerisch näher zu bringen, entwickelte die Naturschutzjugend (NAJU) den Aktionsordner "Kinder entdecken die Natur" mit 200 kreativen Aktions-Ideen. Ob in Stadt oder Wald, auf der Wiese oder im Wasser, der NAJU-Aktionsordner bietet für jeden Lebensraum und jede Jahreszeit spannende Aktionsideen. Er richtet sich an die speziellen Bedürfnisse von Umweltpädagogen und alle, die eine Kindergruppe betreuen. mehr...
Vögel in Unterricht, Kita und Gruppenstunde
Diese Broschüre möchte es Ihnen so einfach wie möglich machen, das Thema "Heimische Vögel" mit Kindern zu bearbeiten. Das Material wurde in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen, Lehrern und ErzieherInnen entwickelt. Die 12 wichtigsten heimischen Gartenvögel werden in Bild und Text vorgestellt.mehr...
Yoga für und mit Kindern
Die Haltungen und Übungsabläufe des Yoga unterstützen die Kinder in ihrem natürlichen Bewegungsdrang. Da viele Asanas nicht den alltäglichen Bewegungsmustern folgen, schulen die Kinder so ihre Motorik vielfältig. Dabei stärken sie ihr Körpergefühl und werden bewegungssicher. Durch den ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung in den Haltungen erleben die Kinder diesen Unterschied. Angeleitete Entspannungsphasen in der Gruppe helfen den Kindern zu lernen, auch zu Hause und selbstgesteuert zu entspannen. mehr...
Humor in der Pädagogik
Die kindliche Lebensfreude zu fördern sollte unser wichtigstes pädagogisches Ziel sein. Denn alles spricht dafür: Freudige, humorvolle Kinder und Jugendliche können besser mit ihren Problemen umgehen als andere.Der humorvolle Mensch blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Er ist sozial attraktiv und gewinnt leichter die Herzen seiner Mitmenschen. Wo gelacht wird, lernt es sich leichter! Die sind Kinder aufgeschlossener und kreativer. Kurzum: Sie lernen und leben unbeschwerter, wir nehmen ihnen den Druck und die Schwere von der Seele. Warum? Ein Blick in unsere evolutionäre und individuelle Vergangenheit liefert interessante Antworten.mehr...
Kita-Koffer trägt Gedanken der Vielfalt in die Kita
Familienministerin Alt hat heute den Kita-Koffer zum Thema Familien- und Lebensvielfalt vorgestellt, den QueerNet Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut und der Initiative lesbischer und schwuler Eltern (ILSE) entwickelt hat. mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook