Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Wuschelschwanz & Pinselohr
Die neue CD-Hörspielreihe für Kinder „Wuschelschwanz & Pinselohr“ gehört zu den Spielideen, die fantasieanregend und sinnvoll sind. Sie vermittelt Lebenswerte, verpackt in liebevoll gestaltete Geschichten, unterhaltsam und kurzweilig aufbereitet. Als Sprecher der beiden Hauptdarsteller konnten Ulrich Reinthaller, Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, bekannt aus der TV-Serie „Hallo Onkel Doc” und Barbara Pachl-Eberhart, SPIEGEL-Bestsellerautorin „vier minus drei”, Trauerbegleiterin und Clowndoctor gewonnen werden. Es handelt sich um ein exklusives Projekt der gemeinnützigen Aikwerna-Stiftung. mehr...
Geschlechtersensibilität in Kindertagesstätten
Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) hat im September ein Diskussionspapier zur Geschlechtersensibilität als Merkmal und Gegenstand von Erziehung, Bildung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht. mehr...
Karl Kübel Preis 2013 - "Macht uns stark! - Familien kommen an"
Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie hat die bundesweite Ausschreibung des Karl Kübel Preises 2013 gestartet. Dieser setzt sich mit dem Thema Inklusion/ Migration auseinander und trägt den Titel „Macht uns stark! – Familien kommen an“. Mit einem Preisgeld von 50.000 Euro ist er der höchst dotierte Preis für soziales Engagement in Deutschland. mehr...
Laterne Teil 4: Lichterkinder
Mit der Laternenlauf-Aktion "Lichterkinder" sind auch in diesem Jahr alle Kindergärten, Erzieher, Eltern, Grundschulen, Vereine und vor allem die Kinder in Deutschland dazu aufgerufen, im Herbst wieder richtig kreativ zu sein und sich zugleich für Kinder in armen Ländern einzusetzen. mehr...
Fieberkrampf
Ein Fieberkrampf wird durch einen heftigen Temperaturanstieg ausgelöst und tritt nur bei Kindern auf, da das kindliche Gehirn insbesondere im Alter zwischen acht Monaten und vier Jahren besonders empfänglich für Krampfanfälle ist. mehr...
Pommes & Co.
Wer macht das Rennen?
Ein Spiel zur gesunden Ernährung für Kinder ab drei Jahren.
Das "Hasen-Kraft-bring-Geheimrezept" und der "Bundes-Hasen-Langlaufwettbewerb" sind nur Beispiele für die Abenteuer, die Karlchen der Hase und Schleck der Bär während eines Tages bestehen müssen. Nur wer clever ist und die gestellten Fragen richtig beantwortet, ist fit für den Sieg. mehr...
Kartonzauber
Mit viel Fantasie und nur wenigen Mitteln entstehen aus nutzlosen Pappkartons und
ausrangierten Haushaltsgegenständen
begehrte Kinder-Spielwelten. Ob Küchenzeile, Schminktisch, Cabrio oder Fernseher – hier können Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen an der Erfüllung ihrer Spiel-Wünsche werkeln. Die zahlreichen Ideen inspirieren und regen zu eigenen Kreationen an. mehr...
Sehen – Staunen – Ausprobieren
Kinder sind Forscher; sie sind es von ihrem ersten Atemzug an. Weil wir Menschen von Natur aus mit vergleichsweise wenig Instinkten und dürftigen körperlichen Fähigkeiten zur Welt kommen, gibt es für uns gar keine Alternative: Ohne den unersättlichen Lerntrieb, der uns angeboren ist, hätte die Gattung Mensch kaum Überlebenschancen in der Evolution gehabt. Jedes Menschenkind trägt diesen drängenden Impuls in sich, die Welt mit ihren vielen Phänomenen zu erkunden. Ständig. Nie mehr in seinem Leben lernt der Mensch so viel wie in seinen ersten Lebensjahren. mehr...
Die Schlauspieler - Sturmsegler
Hey Hoo ihr Segler! Beladet das Schiff mit der wertvollen Fracht! Aber Vorsicht - die Ladung muss gleichmäßig auf dem Schiff verteilt werden, denn bei diesem Seegang und den böigen Winden kann die wertvolle Fracht leicht über Bord gehen! mehr...
Einführung von Kita-Plus ab Januar 2013
Die Träger von fast 300 Hamburger Kindertageseinrichtungen wurden im September von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration darüber informiert, für welche ihrer Kitas sie im Rahmen des Kita-Plus-Programms die Möglichkeit haben, ein zusätzliches Entgelt für eine verbesserte Personalausstattung zu erhalten. mehr...
Erstickungsanfall oder Verschlucken bei Kleinkindern
Kaum ein Notfall tritt so unerwartet und heftig auf wie die Atemnot durch Verschlucken eines Fremdkörpers. Es gibt verschiedene Schweregrade von hartnäckigem Husten ohne Einschränkung der Atmung bis zum Erstickungsanfall. Je kleiner die Kinder, desto größer die Gefahr des Verschluckens und Erstickens. mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS