Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Verbrennungen
Jetzt ist die Zeit der Laternenumzüge und oft gibt es im Anschluss daran noch ein großes Lagerfeuer. Außerdem wird in der Vorweihnachtszeit im Kindergarten gerne gebacken und dabei schon mal die ein oder andere Kerze angezündet. Dies sind alles Situationen, die Verbrennungen zur Folge haben können. Dann gilt es folgende Maßnahmen zu ergreifen.mehr...
In der Weihnachtsbäckerei
Wer liebt sie nicht, die beschauliche Zeit vor Weihnachten, wenn auch im Kindergarten eifrig gerührt, geformt, gebacken und verziert wird, damit der Weihnachtsteller möglichst bunt wird. In der Weihnachtsbäckerei gibt es viele Rezepte für süßes Naschwerk zur Weihnachtszeit garniert mit kleinen Geschichten.mehr...
Kindliche Entwicklungsförderung mit Kreisspielen
Als fester Bestandteil im Alltag können Kreisspiele den Tagesablauf mit strukturieren und die kindliche Entwicklung auf vielfältige Art anregen. Denn neben musikalischen Grundkompetenzen werden vor allem auch sprachliche Muster vermittelt und gefestigt. Die Konzentrationsfähigkeit wird gefördert und die Motorik beim Tanzen zur Musik ganz automatisch trainiert. Beim Erfinden neuer Bewegungs- und Handlungsabfolgen werden außerdem Kreativität und Fantasie angeregt und das soziale Miteinander gefördert.mehr...
Integration von Kindern mit Behinderungen
Integration gelingt immer dann, wenn Menschen ohne Behinderung es als selbstverständlich ansehen, mit Behinderten gemeinsam zu leben und zu arbeiten. Dieses Denken sollte bereits im Kleinkindalter gefördert werden.mehr...
Neues Magazin für Jugendmedienpädagogik "jump+more"
jump+more - richtet sich an alle, die mit Kinder- und Jugendmedien zu tun
haben. Also an LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern, Leseförderinitiativen, Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlage und Medienschaffende aller Art.mehr...
Der Körper - Teil 1: Skelett - Knochen - Organe
Der menschliche Körper ist ein komplexes System aus Knochen, Haut, Muskeln, Organen und Nerven. Dieses System ermöglicht dem Menschen sich zu bewegen, Nahrung aufzunehmen, diese zu verdauen und daraus die lebensnotwendigen Stoffe aufzuarbeiten.
Durch die Sinnesorgane ist es dem Menschen möglich seine Umwelt wahrzunehmen, mit dieser zu interagieren, auf ihre Einflüsse zu reagieren. Hinzu kommt dass der Körper “das Tor der menschlichen Seele” ist. Durch ihn drücken wir Gefühle wie Liebe oder Abneigung, Trauer oder Freude aus. Mit unseren ZEITgeschichten können Sie den Körper und seine Funktionen kindgerecht erklären.
Teil 1: Skelett - Knochen - Organemehr...
Das kleine Museum
149 Ausschnitte aus Gemälden großer Meister, dazu 149 Begriffe, versammelt dieses umfangreiche kleine Museum und nimmt damit Kinder auf Entdeckungsreisen in die Kunst.mehr...
Emmi Pikler
Prinzipien und Theorie des Lebenswerks der ungarischen Kinderärztin Dr. Emmi Pikler (1902-1984) sind aus ihrer Arbeit als Familienärztin und langjähriger Leiterin eines Säuglingsheimes in Budapest entstanden.mehr...
Essen und Trinken in Tageseinrichtungen für Kinder
Der Ordner gibt Hilfestellung bei der Planung und Durchführung der Verpflegung in Kindertagesstätten und enthält Vorschläge für eine spielerische Ernährungserziehung.mehr...
Sicherheit in der Vorweihnachtszeit
In fast jeder Kindertageseinrichtung werden die Kinder ab Anfang Dezember auf Weihnachten
eingestimmt. Es wird gebacken, gebastelt und mit Kerzen und Lichterketten eine besinnliche Stimmung geschaffen. Diese Zeit kann gut genutzt werden, um den Kindern den sicheren und richtigen Umgang mit Streichhölzern, Kerzen und Feuer zu vermitteln.mehr...
Spielplatztreff
Spielplatztreff ist eine neue kostenlose Bewertungsplattform für Spielplätze in ganz Deutschland. Hier können Erzieher/innen schon vor dem Besuch eines Spielplatzes nachschauen, was den Kindern dort geboten wird und auch selber eine Bewertung abgeben.mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS