Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Haustiere - Teil 4: Steckbriefe
Zu den beliebtesten Haustieren bei Kindern zählen Hunde, Katzen, Vögel und Fische. Um diese Tiere den Kindern näherzubringen, haben wir ihre typischen Merkmale einfach und verständlich zusammengefasst.
Teil 4: Steckbriefe mehr...
"U1 bis U9 - Früherkennungsprogramm für Kinder"
Was bedeutet Früherkennung? Was wird bei den einzelnen U-Untersuchungen untersucht? Wer trägt die Kosten? Zur Beantwortung dieser und anderer Elternfragen hat die BZgA Präsentationsunterlagen entwickelt, die Erzieherinnen und Erzieher im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit Eltern nutzen können.mehr...
Kinderfreundschaft und ihre Bedeutung
Auch wenn es scheint, dass Kinderfreundschaften, da sie häufig wechseln, nicht so wichtig wären, ist das ein Trugschluss. Erzieher und Erzieherinnen brauchen einfach ein Wissen darüber, wie wichtig Freundschaft für die Kinder ist. Nur so können sie die Kinderfreundschaften auch bestmöglich fördern.mehr...
Winterspiele im Schnee
Wenn es draußen schneit, dann spielen die Kinder gerne im Schnee. Hier finden Sie lustige Ideen für den direkten Einsatz im Kindergarten.mehr...
Wird das Internet zu einem sichereren Raum für Kinder?
Endlich kommt Schwung in die Debatte um den Kinderschutz im Internet – für Eltern, Pädagogen und Fachinstitutionen schon lange ein brisantes Thema. Bisher fanden dazu jedoch kaum öffentliche Diskussionen statt und auch in der Gesellschaft ist das Thema noch nicht angekommen. Die EU-Kommissarin Neelie Kroes hat kürzlich die Anbieter von Webinhalten aufgerufen, gemeinsam für ein kinderfreundliches Internet zu sorgen. Ein wichtiger Anstoß, um das Thema in die Öffentlichkeit zu heben und verschiedene Lösungsansätze zu entwickeln. mehr...
Das kleine Monster Monstantin
Monstantin ist ein besonderes Monster: Er sieht nicht nur vortrefflich hässlich aus, sondern kann auch wunderschön singen. Jeden Monstag gibt er ein Konzert für seine Freunde Manni die Ratte, die nie was hatte, Ulf den Frosch ohne Quak, Schluck, den kleinen Schluckaufdrachen, und Eene-Meene-Helene, die kleine Hexe. mehr...
Haustiere - Teil 3: Mein Haustier muss sterben
Wenn das geliebte Kaninchen oder der treue Hund so krank wird, dass man nicht mehr helfen kann, dann ist das eine sehr schwere Zeit besonders für Kinder. Es ist wichtig, die Kinder damit nicht alleine zu lassen. Wir zeigen, wie Erzieher/innen auf diese Situation eingehen können.
Teil 3: Mein Haustier muss sterbenmehr...
Kinder mit Diabetis im Kindergarten
Jedes Kind mit Diabetes kann und sollte einen Kindergarten besuchen. So können Kinder mit Diabetes am besten erfahren, dass sie dazugehören und nicht „anders“ sind als andere Kinder. Diese positive Erfahrung
ist gerade für Kinder mit Diabetes wichtig, damit sie selbstbewusst und sicher mit der lebenslangen Therapie umgehen können und sich altersgemäß entwickeln.mehr...
Kinderteller - leckere Kochrezepte für Kinder (z.B. Gurkensuppe)
Im KINDERTELLER findet sich für jeden Geschmack und für jede Jahreszeit etwas. Von Gemüsesuppe und Erbsenkuchen, über Fischstäbchen und Orangenhuhn, bis hin zu Milchreis und Kaltem Hund. Die Rezepte sind aus gesunden Zutaten kreiert, einfach und anschaulich beschrieben und mit zahlreichen Fotografien, Variationen und Beilagentipps angereichert. Zu jedem Rezept hat der Autor eine kleine Geschichte verfasst, die dem Leser Lust aufs Nachkochen macht.mehr...
Das deutsche Kindergarten Gütesiegel
Die pädagogische Qualität in Kindergärten (einschließlich Krippe und Hort) ist entscheidend für die Entwicklung und Bildungsförderung der Kinder. Das Deutsche Kindergarten Gütesiegel beruht auf einem breiten Konsens in Wissenschaft und Praxis über gute pädagogische Qualität. Es dient der Überprüfung von Qualität und setzt Impulse zur Qualitätsverbesserung.mehr...
Computerführerschein für den Kindergarten
Kinder ab ca. 5 Jahren können hier den Computerführerschein erwerben. Um den Junior-comp@ss zu erhalten, ist keine Lesekompetenz erforderlich. Es geht vor allem darum, den ersten Kontakt, also den Einstieg in die Computerwelt zu ermöglichen.mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS