Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Medienpädagogische Projekte können sich jetzt bewerben
Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit beispielhafte Medienprojekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Ziel ist, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden zu würdigen und bekannt zu machen. mehr...
Sprach-Kitas - neues Bundesprogramm startet 2016
Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kitas ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengerechtigkeit. Im Januar 2016 startet das neue Bundesprogramm Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). mehr...
Verhandlungen über Schlichtungsempfehlung im Sozial- und Erziehungsdienst vertagt
Die Verhandlungen zwischen der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) im Anschluss an die Schlichtung zum Sozial- und Erziehungsdienst sind bis zum Abschluss der ver.di-Mitgliederbefragung vertagt worden. "Die Arbeitgeber waren nicht bereit, über das Ergebnis der Schlichtung hinaus zu gehen... mehr...
Für kleine Forscher, die alles genau unter die Lupe nehmen
Es ist Sommer – nichts wie raus in die Natur und beobachten! Ob am Weiher oder auf der Wiese, überall summt und krabbelt, schwimmt und hüpft es. Mit dem Naturforscher-Set von Betzold können Kinder kleine Lebewesen mit dem Kescher fangen und genau unter die Lupe nehmen. mehr...
Video mit Experiment aus Forschen mit Fred
„Forschen mit Fred“ macht Kinder zu begeisterten Forschern, die auf Entdeckungsreisen gehen. Unterschiedliche Experimente sind in Geschichten eingebunden, die von den Abenteuern der Ameise Fred berichten. mehr...
Das Leben der Pflanzen
„Warum kann eine Blume leben, obwohl sie keine Nahrung zu sich nimmt?“ – „Wie saugt eine Blume Wasser bis in die Blütenblätter?“ – „Wie kann aus einer Bohne eine ganze Pflanze werden?“ – Solche Fragen beschäftigen Drei- bis Fünfjährige, wenn man mit ihnen über Pflanzen spricht. Mit diesem Experimentiersatz können Kinder hierauf und auf viele andere Phänomene selbst verständliche Antworten suchen. mehr...
Ein Survival-Ratgeber für Groß & Klein
Wandern, Trekking, Klettern, Campen, Bootstouren: Ein Aufenthalt in der Natur birgt so einige Tücken und manchmal auch Gefahren und Notsituationen. Mit dem Bestseller „Überleben in Natur und Umwelt“ sind Sie für alle Fälle bestens gerüstet. mehr...
Drei spannende Abenteuer von Benno, dem schlauen Kuschelhund
Benno ist nicht nur der liebste Kuschelhund der Welt, sondern auch der schlauste. Da sind sich die Geschwister Max und Lotta einig. Deshalb soll er auch überall mit dabei sein. In diesen drei tollen Hörbüchern geht es ab in den Wald, dann ans Meer und schließlich erleben sie gemeinsam die Jahreszeiten. mehr...
Ab nach draußen – wir entdecken die Wiese
Man kann auf jeder Wiese anfangen, vor der Haustür, am Rand der Stadt oder in einem Naturschutzgebiet. Das ist ganz egal. Hier kommen schon einmal zwei Tipps von ZEIT LEO zum Forschen und Entdecken. mehr...
Die Drachenschatzjagd: 12 fabelhafte Lieder aus dem Reich der Feen und Waldgeister
Fidibus, der tollkühne Löwenzahnsamen, Trax, das vergessliche Eichhörnchen, die tanzenden Waldelfen und die stampfenden Matschgorillas - das sind nur einige Helden dieser fantasievollen Liedersammlung von Dagmar Rüdiger-Triebel. Die 12 Lieder spielen in der Lebenswelt der Vorschulkinder und beschreiben liebevoll und detailliert die Geschehnisse in der Natur. mehr...
Die Technik Türme begeistern beim Einsatz in Kita & Grundschule
Technik macht Spaß, und das gilt sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Je früher die Kinder an das Fach Technik herangeführt werden, desto eher wird auch ihr Interesse geweckt. Genau hier setzen die Technik Türme an. Bei diesem durchgehenden Lernkonzept wachsen die Anforderungen mit zunehmendem Alter. mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS