Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Benny Blu macht fit fürs Schuljahr
Das neue Schuljahr wirft schon seine Schatten voraus. Benny Blu ist mit dabei und erklärt kleinen Lesern ab 5 Jahren in seinen Lernbüchern „Schule“, „Lerntipps“ und „Verkehr“ alles, was sie rund um Klassenzimmer, Lernen und Schulweg wissen müssen. mehr...
Kistenkobolde lernen Finnisch
. „Ich habe lange gesucht und mit Papilio das richtige Präventionsprogramm für Finnland gefunden“, sagt Iiris Björnberg. Sie ist die Initiatorin, die das Sucht- und Gewaltpräventionsprogramm nach Finnland holte, denn es gab dort kein vergleichbares Programm, das die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindergartenkindern fördert. mehr...
Sonnenschutz Material für die 1. bis 4. Klasse:
Es ist besonders wichtig, dass auch Schulen das Thema Sonnenschutz aufgreifen und es zu einem festen Bestandteil im Schulalltag machen. Auf diese Weise wird es für Kinder sowie Jugendliche selbstverständlich, ihre Haut richtig zu schützen und auch das eigene Umfeld zu einem richtigen Sonnenverhalten zu ermutigen. mehr...
Die WUMBATUMBA-Box für Kitas
Die wichtigsten Aspkete vom Projekt WUMBATUMBA sind Förderung der Sprachbildung, Bewegung und Integration in Kindergärten. Die Box enthält das erste Buch der Buchreihe: “WUMBATUMBA, das kleine Nilpferd, das nicht ins Wasser wollte”, eine CD mit Kinderliedern und ein umfangreiche Begleitheft zum Buch. mehr...
Im Garten Teil 1: Die Minigärtner
Die Minigärtner sind Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren, die Lust auf’s Gärtnern haben und mehr darüber lernen wollen. Die Minigärtner sind in Regionalgruppen organisiert, sie gärtnern also in verschieden Regionen in Deutschland und Europa. Zu den Minigärtner-Gruppen gehören auch die regionalen Gartenbetriebe. Dort lernen die Kinder das Gärtnerhandwerk von den Profigärtnern. mehr...
Wasserspiele für draußen
Was kann es schöneres für Kinder geben, als in diesen heißen Tagen draußen im und mit dem Wasser zu spielen. Damit das nicht langweilig wird, gibt es hier ein paar schöne Spiele für Kinder. mehr...
Hygiene Teil 4: Leitlinie Lebensmittelhygienepraxis
Die Zubereitung von Lebensmitteln findet in der Kindertagespflege als familiennahe Kindertagesbetreuung im Alltag selbstverständlich statt. Der Bildungsort „Küche“ ist ein besonderes Qualitätsmerkmal der Kindertagespflege. Dass das Ganze unter hygienischen Bedingungen stattfinden soll, um Krankheiten zu vermeiden, ist selbstverständlich. Als Orientierung für die Praxis können Sie diese Leitlinie zur Lebensmittelhygiene nutzen. mehr...
Bereits 30 WasserWelten-Aquarien bundesweit eingerichtet!
Die Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur hat mit den WasserWelten bundesweit Begeisterung in vielen Kitas, Horteinrichtungen und Familienzentren ausgelöst. Das Ökosystem Wasser als lebendiges Biotop erleben zu können, das sorgt an allen Standorten stets für große Augen - und auch Sie können mitmachen. mehr...
Teller statt Tonne
Auf der dazugehörigen Webseite von Teller statt Tonne können sich Jugendliche, Lehrkräfte und LandwirtInnen über das Projekt informieren, Unterrichtsmaterialien herunterladen, Projekttage anmelden und zum Blog von Jugendlichen aus Deutschland und aller Welt beitragen. Neben Handreichungen für LehrerInnen und LandwirtInnen werden auch einführende Workshops angeboten. Das Projekt ist für Klassen aller Altersstufen und Schulformen geeignet. mehr...
Wie Geschichten laufen lernen
Das dieser Fortbildung zugrunde liegende Theaterverständnis basiert darauf, dass Theater als lustbesetztes Medium begriffen wird und nicht funktionalisiert werden sollte. Kinder finden Vergnügen daran, ihr Spiel getrennt von der Realität zu erleben, in einem Raum, in dem alltägliche Anforderungen kurzzeitig ausgesperrt bleiben. mehr...
MaiKe - Mathematik im Kindergarten entdecken
MaiKe ist eine App zur mathematischen Förderung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren zum individuellen, selbstbestimmten Einsatz in Kitas und Familie. Angeboten werden Mathe-Aufgaben, die arithmetische und geometrische Grundvorstellungen aufbauen helfen, die für einen guten Schulbeginn wichtig sind. mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS