Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Dieser Informationsdienst stellt Ihnen jede Woche eine kompakte Mischung aus Beiträgen aus Ihrem Berufsumfeld, aktuelle Informationen rund um die Pädagogik und das Thema Kindererziehung im öffentlichen Raum vor. Passend dazu gibt es Tipps für den direkten Einsatz in Kita und Grundschule, Spielideen, wertvolle Anregungen zur Aus- und Weiterbildung u.v.m.

Aktuelle Beiträge

Mein Spielplatz - Teil 4: Schulhof in Bewegung
Diese Broschüre beinhaltet Möglichkeiten der Beteiligung von Kindern, Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Eltern usw. bei der Planung und Gestaltung der Aktivitäten auf
dem Schulhof. Es handelt sich hierbei um kleine Projekte der Schulhofgestaltung, die variabel einsetzbar und ebenfalls beliebig erweiterbar sind.mehr...
"Schluss mit dem Spagat!" - Felicitas Richter zeigt, wie man Familie und Beruf vereint
Schluss mit dem Spagat – Wie Sie aufhören, sich zwischen Familie und Beruf zu zerreißen ist keiner dieser Ratgeber, die mit wohlmeinenden, aber in der Realität oft nicht umsetzbaren Tipps und Tricks aufwarten und berufstätigen Eltern lockere Vereinbarkeit versprechen. Ganz im Gegenteil: Die Autorin Felicitas Richter weiß, dass es erst mit einer gelassenen und achtsamen Einstellung gelingt, Familie und Beruf mit Erfolg zu vereinen.mehr...
„Wachsen Radieschen im Supermarkt?“
Rund 140.000 Kindergarten- und Kitakinder buddeln, säen und gießen in diesem Jahr, was das Zeug hält. Das ist neuer Rekord! Die Mini-Gärtner nehmen am Projekt „Gemüsebeete für Kids.“ der Hamburger EDEKA Stiftung teil, die ihnen eigens dafür Hochbeete zur Verfügung stellt. Ziel ist es, die Ernährungskompetenz von Kindern bereits im Vorschulalter zu stärken.mehr...
Neue Website informiert Grundschulkinder spielerisch über aktuelle Themen
Eltern, die im Beisein ihrer Kinder Zeitung lesen oder Nachrichten verfolgen, kennen vermutlich die Frage: „Was machen die da?“ Sie fällt immer dann, wenn jüngere Kinder auf Bilder in der Presse oder im Fernsehen aufmerksam werden. Dann ist Erklären angesagt. Das ist oft gar nicht so einfach, denn Pressefotos verdichten Ereignisse.mehr...
„Unsere Straße ist zum Spielen da!“
Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Kinder und ihre Eltern, Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai 2015 auf. Der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Unsere Straße ist zum Spielen da!“mehr...
Zora Zisch - das Verkehrsschlagenspiel
Aktion „Schulen werben Schulen“ - Sie werden das Verkehrsschlangenspiel bald in Ihrer Grundschule spielen? Oder Sie haben es schon gespielt und es hat Ihnen gefallen? Dann empfehlen Sie anderen Grundschulen das Verkehrsschlangenspiel mit Zora Zisch und profitieren Sie von unserem Bonusmaterial!mehr...
In jedem Kind steckt ein kleiner Handwerker
Kinder sind kleine Entdecker, die alles mit ihren Händen ausprobieren wollen. Der Kita-Wettbewerb des Handwerks bietet dazu ab sofort wieder Gelegenheit: Kita-Kinder aus ganz Deutschland sind mit Ihren Erzieherinnen und Erziehern zum drittem Mal eingeladen, Handwerksbetriebe vor Ort kennenzulernen und ihr handwerkliches Geschick zu erproben. Die Gewinner-Kita aus jedem Bundesland erhält 500 Euro Preisgeld für ein Kita-Fest oder einen Projekttag zum Thema „Handwerk“.mehr...
Kiggi hilft Kindergärten
Kiggi setzt sich für die Kindergärten ein und vermittelt passende Sponsoren, die pädagogisch wertvolles Spielzeug anschaffen und Weiterbildungsmaßnahmen finanzieren – schnell, unkompliziert und transparent. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können sich engagieren und mit wenig Aufwand gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Dadurch werden die Erzieher entlastet und können sich noch intensiver um die Betreuung der Kinder kümmern. mehr...
Karlo Karottenschreck - Action im Kaninchenbau
Beim Actionspiel Karlo Karottenschreck ärgern möhrenklauende Kinder ab vier Jahren nicht nur Karlo das Kaninchen, sondern auch ihre Mitspieler. Das süße Kaninchen kann dabei schnell in die Luft gehen (die Mitspieler hoffentlich nicht …). Da ist Reaktionsschnelligkeit gefragt!mehr...
Nominierte für Jubiläums-SPiXEL 2015 stehen fest!
Ausgezeichnet werden Sendungen und Beiträge, die von Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren weitgehend selbstständig produziert wurden und in denen die Ideen und Sichtweisen der jungen Fernsehmacher besonders gut wiedergegeben werden. Auch wird zum zweiten Mal der überzeugendste Natur- bzw. Umweltbeitrag mit dem Sielmann-Preis der Heinz Sielmann Stiftung ausgezeichnet. Die Preisverleihung selbst findet in der UCI KINOWELT Gera im Rahmen des 23. Festivals GOLDENER SPATZ statt. mehr...
5. IFP-Fachkongress
Nach dem Erfolg der letzten Fachkongresse veranstaltet das IFP in diesem Jahr seinen 5. Kongress für das Fachpublikum. Die Veranstaltung findet am 17. und 18. Juni 2015 im Kongresszentrum München der Hanns-Seidel-Stiftung statt und steht unter dem Motto „Interaktionsqualität in Kindertageseinrichtungen“.mehr...

Newsletter bestellen

Registrieren Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter:


Jetzt
kostenlosen
Newsletter
bestellen!

Weiterempfehlen

Facebook

RSS